Falmenta Anreise mit Flugzeug, Bahn und Schiff

 Reisemöglichkeiten nach Falmenta

mit dem Auto

Über die Alpen auf der A2 oder A 13 bis nach Bellinzona. Weiter nach Locarno am Lago Maggiore. Am See entlang bis nach Cannobio. Fast am Ende von Cannobio (SS631 Strada Statale 63)beginnt die Straße ins Valle Cannobio. Von hier aus sind es 13,3 km (ca. 30 Minuten) bis Falmenta

Nach ca 6 km, kurz nach Ponte Falmenta. Links abbiegen zur steilen und kurvenreiche Auffahrt nach Falmenta. Langsam fahren und vor den unübersichtlichen Kurven kurz auf die Hupe drücken. Am Ortseingang parken und zu Fuß durch das Dorf, an der Kirche vorbei zur Via Gre 1, fast am Ende des Dorfes.

In Cannobbio ist die letzte Möglichkeit zum tanken,  im Supermarkt Vorräte einzukaufen und die Ausrüstung zu ergänzen. In Ponte Falmenta gibt es neben dem Restaurant einen kleinen Laden.

Der nächste Flughafen ist Mailand.

Der nächste Bahnhof ist Locarno.

Mit dem Lago Maggioreexpress per Zug und Schiff nach Cannobio.

Für Flugreisende hat sich die Route über Luino bewährt. Vom Flugplatz Malpesa aus mit dem Zug nach Luino und von Luino aus mit dem Schiff nach Cannobio

Von Locarno aus geht auch ein Bus nach Brissago. Dort kann man in den Bus nach Falmenta umsteigen.

Hier noch ein Link zu rome2rio. Mit dem Du Deine Reise planen kannst.

Von Cannobio aus geht ein Bus nach Falmenta.

Lageplan

 

Bericht über die Rückreise von Falmenta nach Norddeutschland

Ich sitze hier gerade in der Sonne, blicke auf den Lago Maggiore und genieße ein leckeres Frühstück.
Pünktlich im 6:50 bin ich in Falmenta in den Kleinbus (für 24-25 Personen) eingestiegen. Die Fahrt kostet ca. 2,70 €.

Um 7:20 Uhr stand ich in Cannobio an der Bushaltestelle,  zwischen der Kirche; einer kleinen Bäckerei und einem Café, (dort kostet der Espresso 1 €).
Bin dann 5 - 10  Minuten durch die Altstadtgassen herunter zum Hafen gewandert. Das Hafenbüro ist schon geöffnet. Ein Ticket für die Überfahrt nach Luino kostet 3,90 €. Das Schiff startet um 8:20 Uhr am Anleger 1.
Es bleibt genug Zeit für ein gemütliches Abschlussfrühstück in Cannobio mit Sonnenaufgang und Blick auf den Lago Maggiore. (Komplett mit Kaffee, Schinken und Käse für 7:50€).

Die Überfahrt auf einem luftigen Schiffchen dauert ca. 35 Minuten. Man kann auf zwei Ebenen im inneren oder außen auf dem Deck Platz nehmen.
In Luino wandert man vom Hafen aus rechts entlang der Promenade. Am zweiten Kreisel biegt man links ab und wandert dann ca. 20 Minuten leicht bergauf zum Bahnhof.

Dort war ein Zug nach Mailand- Malpensa (Trenord) gerade weg.
Es gab noch die Möglichkeit um 12:20 Uhr mit einem Bus vom Bahnhofsvorplatz zu fahren. 
Der Bus bringt einen dann zu einem Bahnhof der Regionalbahn, von wo es dann ohne Probleme direkt zum Terminal 1 des Flughafens geht. Dort startet beispielsweise Lufthansa.
Gegen 15.30 Uhr war ich am Terminal. Theoretisch kann man dann ca. ab 17:00 in den Flieger nach Hause einsteigen. 
 Es kann sein, dass es schnellere Verbindungen gibt.  Es gibt angeblich auch einen Bus, direkt von Cannobio nach Malpensa Airport. Evtl. hat jemand dort Erfahrungen gesammelt?

Die Rückreise hatte insgesamt viele schöne Momente und war ohne Hektik machbar.
Achtung: In Cannobio gibt es keine Taxis. Auch ein Uber- Fahrzeug nach Falmenta war nicht zu kriegen. Es bleibt also nur der Bus für individuell Anreisende.
 

Ein Fahrplan von Luino nach Malpensa Airport liegt im Anhang.
Ebenso ein Fotos von den Bus- und Fährverbindungen (leider unscharf- aber Tel.-Nr. dabei) nach und von Cannobio. Es gibt auch ein Taxi Boot.

Es kann sein, dass es möglich ist Mittags um 12:45 Uhr  in Falmenta zu starten, nach 35 Minuten Busfahrt und einem strammen Marsch zum Hafen mit dem Taxisboot schnell rüber nach Luino zu sausen und um 14:45 Uhr den Zug von Luino nach Malpensa zu kriegen, dann ist man um 16:17 Uhr in Malpensa Airport auf Terminal 2, wenn's klappt.

Dies war mein Heimweg. Bin mal gespannt auf Eure Erfahrungen.
Liebe Grüße

Bus Cannobio Falmenta

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Taxi Boot Cannobio Luino

Zug Luino Malpesa

Jpanel

Kontakt

Anfragen und Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon 0171 6884 039 

oder mit dem online-Formular

Adresse Taiji-Raum: Unterhainstraße 29, 63743 Aschaffenburg

Adresse Büro: Gudrun Geibig, Bahnhofstraße 76, 63743 Aschaffenburg

K

o

n

t

a

k

t

Jpanel-suche

S

u

c

h

e

jpanel-youtube

Fancy Scroll Top