Qigong und Bergkräuter im Wallis

 

Nächster Termin:  6.-14. Juli 2019

Dorfansicht vom Rhodania
 
Tief  Durchatmen in klarer Bergluft   mit spektakulärem Blick auf die Walliser Berge
Lebensenergie tanken  im Sonnendorf Albinen
An schönen Plätzen zusammen Qigong üben
Bergkräuterwanderung und Bergkräuterkochkurs 
Abenteuer auf schmalen Bergwegen und gesicherten Steigen   im Naturpark Pfyn Finges  
Wellness  im Thermalbad in Leukerbad
 
 
 
Qigong  und Bergkräuter in den Walliser Alpen
2017 war ich zum erstenmal im Bergdorf Albinen in den Walliser Alpen und habe Thomas und Fides vom Hotel  Rhodania kennengelernt - und war sofort begeistert.
Ein idealer Ort für Qigong und Taiji.
 
Albinen ist ein Bergdorf über dem Rhonetal auf 1300 m Höhe.  Der Ort ist im Inventar schützenswerter Ortsbilder als Ortsbild von nationaler Bedeutung gelistet. Link zur Geschichte von Albinen.
Bis ins 20. Jahrhundert war der Ort nur durch steile Fußwege zu erreichen, jetzt führt eine atemberaubende Bergstraße auf vielen Kurven und einer spektakulären Brücke zum Ort und es fährt sogar ein Bus.
 
 
Der Kursraum im Tagungshaus und die davor liegende Terasse bieten eine atemberaubende Sicht.  Im Dorf sind viele der alten Häuser und Speicher erhalten und liebevoll renoviert.
Thomas hat einen wunderschönen Alpenkräutergarten angelegt mit Ruheplätzen von besonderer Kraft und Ausstrahlung. Die Umgebung von Albinen ist herrlich zum wandern. Ganz in der Nähe liegt Leukerbad mit seinen berühmten Thermalquellen. 
Ich habe die Gegend ein paar Tage erkundet und Ideen für ein Seminar gesammelt.
 
Wir werden täglich Qigong üben. Aktivierende Bewegungsübungen in der klaren Bergluft und meditative innere Übungen an Orten mit besonderer Kraft.
Wir bewegen uns dabei auf einer Höhe von 1300 m und höher. Das milde Reizklima ist besonders für die Atemwege heilsam und lädt die roten Blutkörperchen mit Sauerstoff auf. Die Heilkräutertees und das gute Bergwasser geben weitere heilsame Impulse und ergänzen die Qigongübungen ideal.
Unsere Basisstation ist das Hotel Rhadonia.  Je nach Wetter könne wir den herrlichen Kursraum oder die Terasse für unsere Morgenübung nutzen. Fides  wird uns  danach mit Frühstück erwarten.  Den Tag verberingen wir nach Lust und Laune mit leichten Wanderungen oder Wellness. Im Verlauf des Tages gibt es dann noch ein oder zwei Qigong-Einheiten.  Abends hat dann Fides eine köstliches Essen für uns zubereitet. Wir können die köstlichen Walliser Weine ausprobieren , noch einen Rundgang durch das Dorf machen oder die Abendstimmung im Heilkräutergarten genießen.
 
Am Dienstag oder Mittwoch werden wir die Heilkräuter der Umgebung genauer kennen lernen und am Abend in einem Kochkurs Köstlichkeiten daraus zubereiten.
 
Je nach Wetter können wir einen Tag in  einer der Thermalquellen von Leukerbad verbringen oder wir machen einen Ausflug auf den Gemmipass, genießen den spektakulären Blick von der Plattform und wandern um den Daubensee. Oder fahren mit der Torrentbahn auf  die Rinderhütte auf 2300 m . Auch hier eine spektakläre Aussicht und schöne Wandermöglichkeiten. Albinen und Leukerbad haben viele spannende Wanderwege welche wir davon ausprobieren können wir spontan entscheiden. Auf den Almen gibt es den wirklich originalen Schweizer-Alpenkäse und ich kann euch jetzt schon sagen, er schmeckt völlig anders als das was wir hier im Supermarkt kaufen.
 

Hier alle Infos im Überblick

  • Kursgebühr 380 € (inkl. Kräuterwanderung und Kochkurs).
    • Du buchst nur den Kurs, alle anderen Aktivitäten sind nicht in der Verantwortung der Kursleitung.
  • Kosten für Übernachtung und Verpflegung findest Du hier........
    • Bitte gebe bei der Anmeldung zum Kurs Deinen Zimmerwunsch an
    • Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung werden bar vor Ort gezahlt
    • Wenn Du beim Essen eine besondere Diät einhalten musst, dann gebe das bitte auch bei der Anmeldung an.
  • Die  Anreise bitte selbst organisieren. Hinweise dazu findest Du hier.......
  • Tipps für die Ausrüstung findest Du hier.......
  • Mit der Anmeldung bekommst Du eine automatische Anmeldebestätigung und eine Rechnung.
    • Bitte überweise den Betrag möglichst bald. Die Anmeldung ist erst mit der Zahlung der Kursgebühr verbindlich.
    • Du bekommst kurz vor der Reise nochmal eine Infomail von mir.
    • Bei Fragen kannst du Dich aber jederzeit vorher schon an mich wenden.
  • Wenn Du eine Mitfahrgelegenheit anbieten möchtest, dann gib das bitte bei der Anmeldung an, damit ich weiß, dass ich Deine eMail-Adresse weitergeben darf.

 

Hier ein paar Links zum Vorglühen und  Lust wecken

Internetseite Hotel Rhodania mit schönen Fotos und Infos zum Heilkräutergarten hier.......

Internetseite von Albinen mit schönen Fotos, Infos zum Eggusweg  und der Webcam hier.....

Fotoseite von Fides auf der Maur hier.....

Film von Albinen mit eineer Drohne aufgenommen hier ......

Film über den Heikräutergarten von Thomas Pfister hier......

Film  Sommer auf der Gemmi hier........

Film Sommer in Leukerbad hier......

Albinen und Torrentalp hier.....

 

 
 

Jpanel

Kontakt

Anfragen und Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon 0171 6884 039 

Adresse Taiji-Raum: Unterhainstraße 29, 63743 Aschaffenburg

Adresse Büro: Gudrun Geibig, Bahnhofstraße 76, 63743 Aschaffenburg

K

o

n

t

a

k

t

Jpanel-suche

S

u

c

h

e

jpanel-youtube

  • Daniel Grolle
    Lustiges - Faszinierendes - Lernbares

    Tai Chi lernen
    Die Tai Chi Form online lernen

    Taiji Raum
    Der Youtube-Kanal von Gudrun Geibig

    Über die Links zu den Kanälen verlassen Sie www.taiji-raum.de.

Fancy Scroll Top